Auslegung Bauleitplanung

Auslegung Bauleitplanung
7. Änderung Flächennutzungsplan mit Landschaftsplan „Altmühlsee“, Teilplan Stadt Ornbau

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Altmühlsee hat in der Sitzung vom 03.07.2019 die erneute öffentliche Auslegung für die 7. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Landschaftsplan „Altmühlsee – Teilplan Stadt Ornbau“ beschlossen.

Die Stadt Ornbau beabsichtigt die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, um am westlichen Siedlungsrand vom Hauptort Ornbau Wohnbauflächen sowie Grünflächen zur Ortsrandeingrünung zu ermöglichen.

Die erneute öffentliche Auslegung wird im Wesentlichen auf folgende Änderungen und Ergänzungen der Änderung des Flächennutzungsplanes mit Landschaftsplan beschränkt:

  • Anpassung des Geltungsbereichs mit Einbeziehung des Grundstückes Fl.Nr. 467 (Tfl.), Gemarkung Ornbau
  • Ausweisung von externen ökologischen Ausgleichsflächen auf den Grundstücken der Fl.Nrn. 449 (Tfl.), 458, 459, 450 (Tfl.) und 461 (Tfl.), Gemarkung Ornbau

Die Planunterlagen liegen in der Zeit von 23.07.2019 bis einschließlich 09.08.2019 zur öffentlichen Auslegung nach § 4 a Abs. 3 BauGB beim Zweckverband Altmühlsee, Marktplatz 25, 91710 Gunzenhausen, sowie in der Verwaltungsgemeinschaft Triesdorf, Triesdorfer Straße 8, 91746 Weidenbach und im Rathaus der Stadt Ornbau, Vorstadt 1, 91737 Ornbau, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme aus. Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden. Stellungnahme sind nur zu den geänderten bzw. ergänzten Teilen zugelassen.

Plan
Begründung und Umweltbericht

_____________________________________________________________________________

Aufstellung Bebauungsplan „Schimmelwasen I“ mit integriertem Grünordnungsplan in Ornbau, Gemarkung Ornbau

Der Stadtrat Ornbau hat am 14.05.2019 den überarbeiteten Entwurf des Bebauungsplanes „Schimmelwasen I“ mit integriertem Grünordnungsplan, sowie die Begründung einschließlich Umweltbericht gebilligt und zur erneuten und verkürzten Auslegung gemäß § 4 a Abs. 3 BauGB beschlossen.

Die erneute öffentliche Auslegung wird im Wesentlichen auf folgende Änderungen und Ergänzungen des Bebauungsplanes beschränkt:

  • Anpassung des Geltungsbereiches mit Einbeziehung des Grundstückes Fl.Nr. 467, Gemarkung Ornbau
  • Ausweisung von externen ökologischen Ausgleichsflächen auf Teilflächen Fl.Nrn. 449, 458, 459, 450 und 461, Gemarkung Ornbau

Der überarbeitete Entwurf des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan, sowie die Begründung einschließlich Umweltbericht liegen in der Zeit vom 23. Juli 2019 bis einschließlich 09. August 2019 zur öffentlichen Auslegung gemäß § 4 a Abs. 3 BauGB in der Verwaltungsgemeinschaft Triesdorf, Triesdorfer Straße 8, Zimmer-Nr. 8, 91746 Weidenbach und im Rathaus Ornbau, Vorstadt 1, 91737 Ornbau während der allgemeinen Dienststunden aus.  Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden. Stellungnahme sind nur zu den geänderten bzw. ergänzten Teilen zugelassen.

Plan mit textlichen Festsetzungen
Begründung und Umweltbericht
Immissionsschutzgutachten
Ergänzung Immissionsschutzgutachten
SaP
Bodengutachten

_____________________________________________________________________________

7. Änderung Flächennutzungsplan mit Landschaftsplan „Altmühlsee“, Teilplan Stadt Ornbau

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Altmühlsee hat in der Sitzung vom 02.05.2018 die öffentliche Auslegung für die 7. Änderung des Flächennutzungsplanes mit Landschaftsplan „Altmühlsee – Teilplan Stadt Ornbau“ beschlossen. Der Geltungsbereich befindet sich am westlichen Siedlungsrand vom Hauptort umfasst die Grundstücke mit den Flur-Nummern 453/1, 454 (Teilfläche), 456 (Teilfläche.), 457 (Teilfläche), 458 (Teilfläche), 1004 und 992 (Teilfläche) – der Gemarkung Ornbau und die Flurnummer 1072 der Gemarkung Gern mit einer Gesamtfläche von ca. 30.163 m².

Die Stadt Ornbau beabsichtigt die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, um am westlichen Siedlungsrand vom Hauptort Ornbau Wohnbauflächen sowie Grünflächen zur Ortsrandeingrünung zu ermöglichen.

Die Planunterlagen liegen in der Zeit von Mittwoch, 23. Mai 2018 bis einschließlich Montag, 25. Juni 2018 zur öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB beim Zweckverband Altmühlsee, Marktplatz 25, 91710 Gunzenhausen, sowie in der Verwaltungsgemeinschaft Triesdorf, Triesdorfer Straße 8, 91746 Weidenbach und im Rathaus der Stadt Ornbau, Vorstadt 1, 91737 Ornbau, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich zur Einsichtnahme aus. Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden.

Plan
Begründung und Umweltbericht
Stellungnahmen TÖB


Aufstellung Bebauungsplan „Schimmelwasen I“ mit integriertem Grünordnungsplan in Ornbau, Gemarkung Ornbau

Der Stadtrat Ornbau hat am 17.04.2018 den Entwurf des Bebauungsplanes „Schimmelwasen I“ mit integriertem Grünordnungsplan, sowie die Begründung einschließlich Umweltbericht gebilligt und beschlossen, die öffentliche Auslegung durchzuführen.

Der Geltungsbereich liegt im Westen von Ornbau, umfasst die Teilflächen der Fl.Nrn453/1, 454, 455, 456, 457 und 458, Gemarkung Ornbau und weist eine Fläche von 2,7 ha auf.

Es wird als allgemeines Wohngebiet festgesetzt, um u.a. Wohnbauflächen zu schaffen.

Der Entwurf des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan, sowie die Begründung einschließlich Umweltbericht liegen in der Zeit vom 23. Mai 2018 bis einschließlich 25. Juni 2018 zur öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Verwaltungsgemeinschaft Triesdorf, Triesdorfer Straße 8, Zimmer-Nr. 8, 91746 Weidenbach und im Rathaus Ornbau, Vorstadt 1, 91737 Ornbau während der allgemeinen Dienststunden aus.  Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden.

Plan
Textliche Festsetzungen
Begründung und Umweltbericht
Stellungnahmen TÖB
Immissionsschutzgutachten
Ergänzung Immissionsschutzgutachten
SaP
Bodengutachten